Anleitungen rund um IT- Technik…

FreeNAS Netzwerkeinstellung

Anleitung zur Konfiguration der Netzwerkverbindung in FreeNAS…

Nach der Installation des FreeNAS- Systems können Sie die Netzwerkeinstellungen ändern. Wählen Sie dazu die Option "2" aus.

Nach der Installation des FreeNAS- Systems können Sie die Netzwerkeinstellungen ändern. Wählen Sie dazu die Option „2“ aus.

Die erste Frage nach der Benutzung eines DHCP bestätige ich mit "no" da ich eine feste Adresse vergeben möchte.

Die erste Frage nach der Benutzung eines DHCP bestätige ich mit „no“ da ich eine feste Adresse vergeben möchte.

Geben Sie Ihre entsprechende IP- Adresse an und bestätigen Sie mit "OK".

Geben Sie Ihre entsprechende IP- Adresse an und bestätigen Sie mit „OK“.

Geben Sie hier die Subnetzmaske an.

Geben Sie hier die Subnetzmaske an.

Für Weiterleitungen geben Sie hier den Gateway an. Meist die IP- Adresse eines entsprechenden Routers, beispielsweise wenn die Daten in ein anderes Netz müssen.

Für Weiterleitungen geben Sie hier den Gateway an. Meist die IP- Adresse eines entsprechenden Routers, beispielsweise wenn die Daten in ein anderes Netz müssen.

Geben Sie hier die DNS Adresse an.

Geben Sie hier die DNS Adresse an.

Im Anschluss können Sie noch eine IP v6 Adresse angeben. Ich wähle diese Option nicht und fahre fort.

Im Anschluss können Sie noch eine IP v6 Adresse angeben. Ich wähle diese Option nicht und fahre fort.

Das Interface startet nun neu und übernimmt die entsprechend konfigurierte IP- Adresse. Mit http://Ihre IP Adresse erreichen Sie nun auch das Webinterface des NAS Systems. Um sicherzustellen das alle Einstellungen richtig übernommen wurden sollten Sie das NAS noch einmal rebooten.

Das Interface startet nun neu und übernimmt die entsprechend konfigurierte IP- Adresse. Mit http://Ihre IP Adresse erreichen Sie nun auch das Webinterface des NAS Systems. Um sicherzustellen das alle Einstellungen richtig übernommen wurden sollten Sie das NAS noch einmal rebooten.