Anleitungen rund um IT- Technik…

Server 2003 Netzlaufwerke einrichten

Anleitung zum Bereitstellen von Netzlaufwerken für Domänenbenutzer unter Windows Server 2003…

 

Um Netzlaufwerke bei einzelnen Benutzern einzurichten klicken Sie auf: Start-> Programme-> Verwaltung-> Active Directory Benutzer und Computer.Um Netzlaufwerke bei einzelnen Benutzern einzurichten klicken Sie auf: Start-> Programme-> Verwaltung-> Active Directory Benutzer und Computer.

 

Klicken Sie auf Users und wählen Sie den entsprechenden Benutzer aus.Klicken Sie auf Users und wählen Sie den entsprechenden Benutzer aus.

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzerer und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften aus.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzerer und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften aus.

 

Klicken Sie in der oberen Registrierkarte auf Profil.Klicken Sie in der oberen Registrierkarte auf Profil.

 

Geben Sie die entsprechenden Parameter unter Profilpfad und Basisordner an. Mit %USERNAME% müssen Sie nicht jeden Benutzernamen einzeln tippen, sondern lassen ihn auflösen.Geben Sie die entsprechenden Parameter unter Profilpfad und Basisordner an. Mit %USERNAME% müssen Sie nicht jeden Benutzernamen einzeln tippen, sondern lassen ihn auflösen.

 

Mit einem Klick auf übernehmen wird aus %USERNAME% der richtige Benutzername aufgelöst. Klicken Sie auf OK um den Vorgang abzuschließen.Mit einem Klick auf übernehmen wird aus %USERNAME% der richtige Benutzername aufgelöst. Klicken Sie auf OK um den Vorgang abzuschließen.

 

Zum Test melde ich mich mit dem entsprechenden Benutzer an einem Client PC an.Zum Test melde ich mich mit dem entsprechenden Benutzer an einem Client PC an.

 

Klicken Sie doppelt auf den Arbeitsplatz um zu überprüfen ob die Einstellungen erfolgreich waren.Klicken Sie doppelt auf den Arbeitsplatz um zu überprüfen ob die Einstellungen erfolgreich waren.

 

Wie Sie nun sehen sollten ist ein Netzlaufwerk verbunden worden. Dieses dient beispielsweise als "Homelaufwerk" des Benutzers.Wie Sie nun sehen sollten ist ein Netzlaufwerk verbunden worden. Dieses dient beispielsweise als „Homelaufwerk“ des Benutzers.

Klicken Sie doppelt auf das verbundene Netzlaufwerk um zu überprüfen ob der Zugriff funktioniert. Sobald diesen geht, war der Vorgang erfolgreich.Klicken Sie doppelt auf das verbundene Netzlaufwerk um zu überprüfen ob der Zugriff funktioniert. Sobald diesen geht, war der Vorgang erfolgreich.

Aus der vorrangegangen Anleitung sehe ich nun den Benutzer im entsprechenden Profile Ordner, welchen ich auf dem Server angelegt habe.Aus der vorrangegangen Anleitung sehe ich nun den Benutzer im entsprechenden Profile Ordner, welchen ich auf dem Server angelegt habe.

Ebenfalls aus der vorrangegangen Anleitung sehe ich nun den Benutzer im entsprechenden Userordner, welchen ich auf dem Server angelegt habe.Ebenfalls aus der vorrangegangen Anleitung sehe ich nun den Benutzer im entsprechenden Userordner, welchen ich auf dem Server angelegt habe.