Anleitungen rund um IT- Technik…

XP Autostart „msconfig“

Anleitung zur Bearbeitung von startenden Diensten und Anwendungen mittels „msconfig“…

Gerade bei älteren PCs und Netbooks ist es sehr wichtig einige Einstellungen im Autostart vorzunehmen. Mit dem Programm „msconfig“ können Sie umfangreiche Einstellungen diesbezüglich vornehmen.

110

Klicken Sie auf Start-> Ausführen.

24

Geben Sie „msconfig“ ein und klicken anschließend auf OK.

32

Hier erhalten Sie einen Einblick in das Programm.

42

Klicken Sie oben auf den Reiter Dienste, um alle während des Systemstarts ausgeführten Dienste zu sehen.

52

Wenn Sie hier zum ersten Mal sind, empfehle ich den Haken bei „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“. Nun sehen Sie alle Dienste, welche nebenbei durch Programme wie ICQ, Skype… installiert wurden. Nehmen Sie die Haken bei den gewünschten Diensten heraus.

Die gewählten Programme werden nun nicht mehr bei PC- start ausgeführt, können aber durch Klick ausgeführt werden.

61

Klicken Sie nun auf den Reiter Systemstart.

71

Hier können Sie Programme herausnehmen welche beim Rechnerstart ausgeführt werden.

81

Wen Sie mit den gemachten Einstellungen fertig sind, klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf schließen.

91

Nun muss der PC neu gestartet werden um die Einstellungen zu übernehmen.

101

Nach dem Neustart des Computers erscheint dieses Fenster bei dem Sie unbedingt den Haken setzen sollten, ansonsten startet der Computer immer wieder neu.