Anleitungen rund um IT- Technik…

David fx Serverinstallation

Anleitung zur Installation eines David fx Mailservers…

 

01

 Um den David fx Mailserver zu installieren gehen Sie folgendermaßen vor: Legen Sie die Setup CD ein oder laden Sie sich die entsprechende Installationsdatei auf Tobit.com herunter. Klicken Sie nun doppelt auf die entsprechende Installationsdatei.

02

 Wählen Sie Ihre gewünschte Sprache aus und klicken Sie auf Weiter

03

 Wählen Sie die Option David fx Server aus und klicken Sie auf Weiter.

04

 Bei der heruntergeladenen Datei werden nun die entsprechenden Installationsdateien nachgeladen. Dies kann je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung unterschiedlich lang dauern.

06

 Nach dem Herunterladen werden Sie aufgefordert den Lizenzschlüssel einzugeben. Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.

07

 Das sieht dann so aus. Bestätigen Sie mit Weiter.

08

 Wählen Sie das entsprechende Installationsverzeichnis aus. Beachten Sie das bei großen Mengen an Mails entsprechender Platz vorhanden sein muss.

09

 Um automatisch nach Updates für Ihren David fx Server zu suchen, setzen Sie den Haken bei Dynamisches UpDate durchführen. Dabei werden nicht automatisch neue Updates installiert sondern nur geprüft ob welche vorhanden sind.

10

 David fx sucht nun nach vorhandenen Updates.

11

 Geben Sie die Firmendaten an, damit wird die Lizenz an den entsprechenden Namen gebunden.

12

 Es folgt noch eine Information zu PSS und CSS. Bestätigen Sie diese mit Weiter.

13

 Da ich eine DSL Flat habe, wähle ich die Option 3 aus.

14

 Da ich keine feste IP Adresse besitze wähle ich die Option 1 (Dynamisch IP-Adresse). Bestätigen Sie mit Weiter.

15

 Ich besitze eine eigene Maildomain, setzen Sie hier den Haken und geben Sie den Namen der Maildomain unten an.

16

 Ich verzichte auf den SLS Dienst (Server Locator Services) da ich dies über DynDNS regele.

17

 Aufgrund meiner Maildomain wähle ich Option 2 (eMailserver mit Provider einrichten) aus.

18

 Geben Sie Ihren Postausgangsserver an.

19

 Den Dienst Virus Protection Services nutze ich nicht, dies ist mit Nebenkosten (pro User) verbunden. Wählen Sie diese Option nicht aus, sollten Sie über eine geeignete Lösung selbst verfügen, Beispielsweise Symantec, GData, Forefront usw…

20

 Ich wähle für den externen Zugriff der User die Option Nutzung des David Client Mobile zulassen. Damit können die Benutzer von extern auf Ihre Mails via App oder Web Access zugreifen.

21

 Geben Sie nun noch das Datenabgleichskennwort an und bestätigen Sie mit Weiter.

22

 Wählen Sie die Option „Passwort für den datenabgleich automatisch übernehmen“.

23

 Geben Sie nun an, auf welche Ressourcen der User bei externen Zugriff auf den David fx verfügen soll.

24

 Für die freigegebenen Ressourcen muss ein Abgleichskennwort gesetzt werden.

26

 Geben Sie nun die IP Adresse Ihres David fx Servers an und geben Sie wenn gewünscht den TCP Port 268 in Ihrer Firewall frei.

27

 Da bei mir kein SQL Server läuft lasse ich diesen gleich mit dem Setup installieren.

28

 Wählen Sie den gewünschten Programmordner aus.

29

 Geben Sie Ihre Tobit Account Daten an oder erstellen Sie ein neues Tobit Konto.

30

 Prüfen Sie nochmals die gemachten Einstellungen und bestätigen Sie diese durch Klick auf Weiter um mit der Installation von David fx zu beginnen.

31

 David fx wird nun installiert.

32

 Ich benötige die CSS Dienste nicht und überspringe dies indem ich den Haken nicht setze.

33

 Die Installation ist nun abgeschlossen. Nun können Sie den David Client noch auf dem Server installieren. Ich lasse dies weg, da die Mails an den Administrator an ein anderes administratives Konto gehen. Klicken Sie auf Fertig stellen um die Installation des David fx Servers abzuschließen.