Anleitungen rund um IT- Technik…

pfSense Installation

Anleitung zur Installation von pfSense…

Starten Sie das System und drücken Sie während des Bootvorgangs die F12 Taste. Nun erscheint das Bootmenü. Wählen Sie hier das SATA- DVD Laufwerk aus. Danach beginnt das System automatisch mit dem Laden der CD.

Starten Sie das System und drücken Sie während des Bootvorgangs die F12 Taste. Nun erscheint das Bootmenü. Wählen Sie hier das SATA- DVD Laufwerk aus. Danach beginnt das System automatisch mit dem Laden der CD.

Nach kurzer Wartezeit erscheint der Begrüßungsbildschirm. Hier wählen Sie die Option 1 „Boot Multi User [ENTER] aus.

Nach kurzer Wartezeit erscheint der Begrüßungsbildschirm. Hier wählen Sie die Option 1 „Boot Multi User [ENTER] aus.

Nachdem das System gestartet ist, haben Sie die Optionen R = Recovery einer bestehenden Installation oder I = Installation von PfSense. Wählen Sie die Option I aus um die Installation zu starten.

Nachdem das System gestartet ist, haben Sie die Optionen R = Recovery einer bestehenden Installation oder I = Installation von PfSense. Wählen Sie die Option I aus um die Installation zu starten.

In der Configuration Console können Sie alles bei den Default Werten belassen und die Option <Accept these Settings> auswählen.

In der Configuration Console können Sie alles bei den Default Werten belassen und die Option <Accept these Settings> auswählen.

Im Installationsassistenten wählen Sie <Quick/Easy Install>.

Im Installationsassistenten wählen Sie <Quick/Easy Install>.

Es wird noch einmal gewarnt dass bei der einfachen Installation alle Vorgänge automatisch ausgeführt werden. Auch das Formatieren der Festplatte, dabei werden alle vorhanden Daten überschrieben. Bestätigen Sie diese Meldung mit OK.

Es wird noch einmal gewarnt dass bei der einfachen Installation alle Vorgänge automatisch ausgeführt werden. Auch das Formatieren der Festplatte, dabei werden alle vorhanden Daten überschrieben. Bestätigen Sie diese Meldung mit OK.

Nun erfolgt die Abfrage nach dem gewünschten Kernel welcher zum Einsatz kommen soll. Der Einfachheit halber wählen Sie hier <Standard Kernel> aus. Dieser beinhaltet eine grafische Oberfläche.

Nun erfolgt die Abfrage nach dem gewünschten Kernel welcher zum Einsatz kommen soll. Der Einfachheit halber wählen Sie hier <Standard Kernel> aus. Dieser beinhaltet eine grafische Oberfläche.

Nach circa 5-10 Minuten ist die Installation abgeschlossen. Nun muss das System neu gestartet werden. Entnehmen Sie die CD beim Neustart des Rechners. Drücken Sie auf <Reboot>.

Nach circa 5-10 Minuten ist die Installation abgeschlossen. Nun muss das System neu gestartet werden. Entnehmen Sie die CD beim Neustart des Rechners. Drücken Sie auf <Reboot>.

Damit ist die Grundinstallation von pfSense abgeschlossen.