Anleitungen rund um IT- Technik…

pfSense WAN Schnittstelle einrichten

Anleitung zum Einrichten der WAN Schnittstelle unter pfSense…

Um die bereits eingerichtete und noch zu erstellende WAN Schnittstelle auf die Bedürfnisse anzupassen oder ggf. einzurichten, wählen Sie im oberen Menü band den Reiter „Interfaces“-> „WAN“

Um die bereits eingerichtete und noch zu erstellende WAN Schnittstelle auf die Bedürfnisse anzupassen oder ggf. einzurichten, wählen Sie im oberen Menü band den Reiter „Interfaces“-> „WAN“

Jetzt wird als erstes die bereits vorhandene WAN- Schnittstelle bearbeitet. Dazu ändern Sie folgende Parameter der Einstellungen:  Vergeben Sie einen Namen um das Interface eindeutig zuordnen zu können Vergeben Sie die IP Adresse und die zugehörige Subnetmask Setzen Sie die Haken bei Block private Networks und Block bogon Networks Klicken Sie bei Gateway auf „add a new one“ um ein Gatway für die Schnittstelle einzurichten

Jetzt wird als erstes die bereits vorhandene WAN- Schnittstelle bearbeitet. Dazu ändern Sie folgende Parameter der Einstellungen:

  1. Vergeben Sie einen Namen um das Interface eindeutig zuordnen zu können
  2. Vergeben Sie die IP Adresse und die zugehörige Subnetmask
  3. Setzen Sie die Haken bei Block private Networks und Block bogon Networks
  4. Klicken Sie bei Gateway auf „add a new one“ um ein Gatway für die Schnittstelle einzurichten

Nun wird das neue Gateway erstellt. Vergeben Sie dazu einen eindeutigen Namen für die Zuordnung und eine zugewiesene Adresse unter welcher das Gateway erreichbar ist. Klicken Sie zum Abschluss auf „Save Gateway“ WICHTIG: Jede WAN Schnittstelle muss ein Gateway besitzen!

Nun wird das neue Gateway erstellt. Vergeben Sie dazu einen eindeutigen Namen für die Zuordnung und eine zugewiesene Adresse unter welcher das Gateway erreichbar ist. Klicken Sie zum Abschluss auf „Save Gateway“ WICHTIG: Jede WAN Schnittstelle muss ein Gateway besitzen!

Um die getätigten Einstellungen zum Interface WAN172 sichern, klicken Sie auf „Apply changes“.

Um die getätigten Einstellungen zum Interface WAN172 sichern, klicken Sie auf „Apply changes“.

Jetzt wird noch eine neue WAN Schnittstelle angelegt. Dies erfolgt über „Interfaces“ -> „(assign)“.

Jetzt wird noch eine neue WAN Schnittstelle angelegt. Dies erfolgt über „Interfaces“ -> „(assign)“.

Wählen Sie die entsprechende MAC Adresse aus und klicken Sie im rechten Bereich auf „add new Interface“.

Wählen Sie die entsprechende MAC Adresse aus und klicken Sie im rechten Bereich auf „add new Interface“.

Wie Sie sehen wurde eine optionale Schnittstelle „OPT1“ angelegt. Diese wird nun zu einem WAN Interface umgewandelt und entsprechend eingerichtet. Dazu klicken Sie auf die erstellte Verbindung um das Einstellungsmenü aufzurufen.

Wie Sie sehen wurde eine optionale Schnittstelle „OPT1“ angelegt. Diese wird nun zu einem WAN Interface umgewandelt und entsprechend eingerichtet. Dazu klicken Sie auf die erstellte Verbindung um das Einstellungsmenü aufzurufen.

Im Interface „OPT1“ setzen Sie als erstes den Haken bei „Enable Interface“ um die Verbindung zu aktivieren.

Im Interface „OPT1“ setzen Sie als erstes den Haken bei „Enable Interface“ um die Verbindung zu aktivieren.

Auch in der nun einzurichtenden WAN Verbindung werden folgende Parameter eingestellt:  Vergeben Sie einen Namen um das Interface eindeutig zuordnen zu können IP Konfiguration auf Static IP Vergeben Sie die IP Adresse und die zugehörige Subnetmask Setzen Sie die Haken bei Block private Networks und Block bogon Networks Klicken Sie bei Gateway auf „add a new one“ um ein Gatway für die Schnittstelle einzurichten Klicken Sie zum Schluss auf „Save“ um die Einstellungen zu übernehmen.

Auch in der nun einzurichtenden WAN Verbindung werden folgende Parameter eingestellt:

  1. Vergeben Sie einen Namen um das Interface eindeutig zuordnen zu können
  2. IP Konfiguration auf Static IP
  3. Vergeben Sie die IP Adresse und die zugehörige Subnetmask
  4. Setzen Sie die Haken bei Block private Networks und Block bogon Networks
  5. Klicken Sie bei Gateway auf „add a new one“ um ein Gatway für die Schnittstelle einzurichten

Klicken Sie zum Schluss auf „Save“ um die Einstellungen zu übernehmen.

Nun wird das neue Gateway erstellt. Vergeben Sie dazu einen eindeutigen Namen für die Zuordnung und eine zugewiesene Adresse unter welcher das Gateway erreichbar ist. Klicken Sie zum Abschluss auf „Save Gateway“ WICHTIG: Jede WAN Schnittstelle muss ein Gateway besitzen!

Nun wird das neue Gateway erstellt. Vergeben Sie dazu einen eindeutigen Namen für die Zuordnung und eine zugewiesene Adresse unter welcher das Gateway erreichbar ist. Klicken Sie zum Abschluss auf „Save Gateway“ WICHTIG: Jede WAN Schnittstelle muss ein Gateway besitzen!

Um zu schauen ob die eben angelegten Gateways auch tatsächlich angelegt wurden, können Sie unter „System“-> „Routing“ -> „Gateways“  prüfen ob die getroffenen Einstellungen auch übernommen wurden.

Um zu schauen ob die eben angelegten Gateways auch tatsächlich angelegt wurden, können Sie unter „System“-> „Routing“ -> „Gateways“  prüfen ob die getroffenen Einstellungen auch übernommen wurden.