Anleitungen rund um IT- Technik…

Server 2008 RDWEB Installation

Anleitung zur Installation von Remotedesktop Webdiensten RDWEB unter Server 2008…

 

01

 Um die Remotedesktop Webdienste unter Windows Server 2008 zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor. Öffnen Sie den Servermanager.

02

 Klicken Sie im Servermanager im rechten Bereich auf Rollen hinzufügen.

03

 Wählen Sie nun die Remotedesktopdienste aus und klicken Sie auf Weiter.

04

 Sie erhalten noch eine kleine Einleitung in die Remotedesktopdienste. Klicken Sie auf Weiter.

05

 Nun Wählen Sie die folgenden Rollendienste aus:

  • Remotedesktop Sitzungshost
  • Remotedesktoplizensierung
  • Remotedesktopgateway
  • Web Access für Remotedesktop

Sobald Sie auf  Web Access für Remotedesktop klicken muss automatisch auch der IIS Webserver mitinstalliert werden. Klicken Sie auf erforderliche Rollendienste hinzufügen.

06

 Wenn Sie die entsprechenden Rollendienste ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter.

07

 Es gibt noch eine Empfehlung seitens Microsoft. Bestätigen Sie diese durch klick auf Weiter.

08

 Wählen Sie den Punkt Keine Authentifizierung auf Netzwerkebene erforderlich und klicken Sie auf Weiter.

09

 Ich konfiguriere die Lizenzierung später (bedingt durch Anleitung).

10

 Nun müssen die Zugriffsrechte gesetzt werden, wählen Sie dazu die Benutzer/ Benutzergruppen welche diesen Zugriff haben sollen.

11

 Sobald Sie die gewünschten Benutzer/ Benutzergruppen gewählt haben klicken Sie auf Weiter.

12

 Ich wähle bei der Verbindungsherstellung alle verfügbaren Dienste aus, da hier auch Außendienstmitarbeiter sauber drauf arbeiten sollen.

13

 Den Lizenzserver konfiguriere ich nicht (Bedingt durch Anleitung)

14

 Bei der Installation wird bereits ein SSL Zertifikat erstellt, dieses wähle ich aus und nutze dieses für Remotedesktop Webdienste.

15

 Ich erstelle jetzt die Authorisierungsrichtlinie.

16

 Als Benutzergruppen sollen die Domänenbenutzer gelten, diese Einstellung lässt sich aber noch viel feiner treffen.

17

 Sobald die Benutzer ausgewählt sind, klicken Sie auf Weiter.

18

 Als Namen für RD-CAP wähle ich meinen Servernamen. Geben Sie einen Namen an und klicken Sie auf Weiter.

19

 Da auch öffentliche Rechner genutzt werden sollen, gebe ich diese Option frei, dabei sinkt aber die Sicherheit, doch die Flexibilität steigt.

20

 Für die Installation der Netzwerkrichtlinien und Zugriffsdienste erhalten Sie nochmals eine kleine Information. Bestätigen Sie diese mit klick auf Weiter.

21

 Bei der Installation der Netzwerkrichtlinien und Zugriffsdienste wähle ich nur den Netzwerkrichtlinienserver aus und bestätige die Eingabe mit Weiter.

22

 Abschließend kommt noch eine Information zur Installation des IIS Webservers.

23

 Wählen Sie hier die folgenden Komponenten aus:

Allgemeine HTTP Features

  • statischer Inhalt
  • Standartdokument
  • Verzeichnissuche
  • HTTP Fehler
  • HTTP Umleitung

Anwendungsentwicklung

  • ASP.NET
  • .NET Erweiterbarkeit
  • ISAPI Erweiterungen
  • ISAP Filter

Integrität und Diagnose

  • HTTP Protokollierung
  • Protokollierungstools
  • Anforderungsmonitor
  • Ablaufverfolgung

24

 Sicherheit

  • Standartauthentifizierung
  • Windows Authentifizierung
  • Clientzertifikatzuordnung Authentifizierung
  • Anforderungsfilterung

Leistung

  • Komprimierung statischer Inhalte

Verwaltungsprogramme

  • IIS Verwaltungskonsole

IIS 6 Verwaltungskompatibilität

  • IIS 6 Metabasiskompatibilität

25

 Der Rest kann leer bleiben. Wenn Sie alle entsprechenden Punkte ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter.

26

 Nun erhalten Sie nochmal eine Übersicht zu den gemachten Einstellungen. Mit Klick auf Installieren beginnt die Installation.

27

 Die Installation wird nun durchgeführt.

28

 Nach der Installation erhalten Sie die Warnmeldung das der Server nun neu gestartet werden muss um den Vorgang abzuschließen. Klicken Sie dazu zunächst auf Schließen.

29

 Klicken Sie auf Ja um den Serverneustart durchzuführen.

30

 Nach dem Serverneustart finden Sie unter Start-> Verwaltung-> Remotedesktopdienste die erforderlichen Werkzeuge um den Server nun zu konfigurieren. In der nächsten Anleitung beschreibe ich die grundlegende Konfiguration der Windows Server 2008 Remotedesktop Webdienste.