Anleitungen rund um IT- Technik…

Server2003 „dcpromo“

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Klicken Sie auf Start->Ausführen-> und geben Sie „dcpromo“

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Es startet der Assistent für das einrichten der Active Directory. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Nun wird die Betriebssystemkompatibilität überprüft. Sie werden darauf hingewiesen, dass Windows 95, Windows NT4 Servicepack3 und SAMBA Clients nicht unterstützt werden. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Wählen Sie, ob dieser Domaincontroller der erste einer neuen Domäne ist oder ob Sie einen weiteren für eine bestehende (z.B. lars.bronsert.local) Domäne hinzufügen möchten. Ich werde hier die Beschreibung für einen neuen Domaincontroller angeben. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Ich werde bei der Promotion(Heraufstufung) des Domaincontrollers die Konfiguration des DNS mit einbeziehen. Es teilen sich hier die Meinungen, was die richtige Vorgehensweise betrifft. Mir ist bewusst, dass dies so problemlos funktioniert und diese Einstellung keine Defizite in der Funktionstüchtigkeit des Servers aufweist. Klicken Sie auf „Nein, DNS auf diesem Computer installieren und konfigurieren“. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Da ich hier eine neue Domain erstelle, wird Domäne in einer neuen Gesamtstrucktur eingerichtet. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Geben Sie hier einen gültigen Domainnamen ein. Zum Beispiel larsbronsert.local oder lars.bronsert.local. BEACHTE: Wählen Sie keinen Namen mit .de/ .com o.ä (z.B. larsbronsert.de). Klicken Sie auf Weiter

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Wählen Sie den NETBIOS Namen für die Domäne aus. Standartmäßig wird hierfür der erste Teil des Domainnamens verwendet. Klicken Sie auf Weiter.

 

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Nun werden die Speicherorte für die Active Directory Datenbank sowie den Protokollordner an. Ich belasse es bei den Standarteinstellungen. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Nun werden die Berechtigungen vergeben. Die von mir gewählte Option lässt Betriebssysteme, welche älter als Windows98 sind, werden nicht mehr unterstützt. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Geben Sie das Kennwort für den Wiederherstellungsassistenten ein. Dieses muss nicht das gleiche sein, welches Sie dem Administratorkonto zugewiesen haben. BEACHTE: Schreiben Sie dieses Kennwort am besten auf, da dieses nach vielen Betriebsjahren noch mal wichtig werden könnte. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Hier erhalten Sie noch einmal eine Übersicht, welche Einstellungen getroffen wurden. Klicken Sie auf Weiter.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Es erfolgt die Installation der Active Directory auf Ihrem Server.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Legen Sie die CD1 des Serverbetriebssystems ein. Diese wird benötigt, um den DNS- Dienst nachzuinstallieren.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Der DNS- Server wird nun installiert.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Die Promotion(Heraufstufung) des Servers ist nun fast abgeschlossen. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Der Server muss nun neu gestartet werden. Klicken Sie auf Jetzt Neustarten.

Anleitung zum Heraufstufen eines Server2003 zum Domaincontroller…

Nach dem Neustart des Servers (der nun in der Regel wesentlich länger dauert) erscheint nun das Fenster „Anmelden an:“ mit dem Domainnamen drin. Damit ist die Promotion(Heraufstufung) abgeschlossen.