Anleitungen rund um IT- Technik…

VMWare ESXi 5.0.0 Updaten/ Patchen

Anleitung zum Updaten / Patchen des VMWare ESXi 5.0.0 Servers…

Es hat sich wieder etwas geändert was das Patchen / Updaten des VMWare ESXi Hosts angeht. Näheres dazu jetzt in meiner Anleitung.

Als erstes muss die neue Version von sogenannten VMWare ESXi 5.0.0CLI (Command Linie Installler) herunter. Diesen finden Sie hier: http://www.vmware.com/support/developer/vcli/

Als erstes muss die neue Version von sogenannten VMWare ESXi 5.0.0CLI (Command Linie Installler) herunter. Diesen finden Sie hier: http://www.vmware.com/support/developer/vcli/

Anschließend werden die Patsches / Updates für den VMWare ESXi 5.0.0 Server heruntergeladen. Die Patches finden Sie hier: http://www.vmware.com/patchmgr/findPatch.portal

Anschließend werden die Patsches / Updates für den VMWare ESXi 5.0.0 Server heruntergeladen. Die Patches finden Sie hier: http://www.vmware.com/patchmgr/findPatch.portal

 

Nun installieren Sie VMWare vSphere CLI auf Ihrem Client Computer.

Nun installieren Sie VMWare vSphere CLI auf Ihrem Client Computer.

WICHTIG: Versetzen Sie Ihren VMWare ESXi 5.0.0 in den Wartungsmodus. Das geschieht mittels Rechtsklick auf den Host-> In den Wartungsmodus wechseln.

WICHTIG: Versetzen Sie Ihren VMWare ESXi 5.0.0 in den Wartungsmodus. Das geschieht mittels Rechtsklick auf den Host-> In den Wartungsmodus wechseln.

Unter dem oberen Reiter Konfiguration, klicken Sie auf den Unterpunkt Speicher.

Unter dem oberen Reiter Konfiguration, klicken Sie auf den Unterpunkt Speicher.

Hier werden Ihnen alle verfügbaren Speicher angezeigt. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Speicher (bei mir datastore1)-> Kontextmenü Datenspeicher durchsuchen...

Hier werden Ihnen alle verfügbaren Speicher angezeigt. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Speicher (bei mir datastore1)-> Kontextmenü Datenspeicher durchsuchen…

Hier klicken Sie nun auf das Symbol Datei Hochladen.

Hier klicken Sie nun auf das Symbol Datei Hochladen.

Meine Updatedatei liegt im Ordner Downloads. Wählen Sie diese aus und klicken Sie auf öffnen.

Meine Updatedatei liegt im Ordner Downloads. Wählen Sie diese aus und klicken Sie auf öffnen.

Die Updatedatei wird nun hochgeladen.

Die Updatedatei wird nun hochgeladen.

Die hochgeladene Datei wird nun auf dem datastore1 angezeigt.

Die hochgeladene Datei wird nun auf dem datastore1 angezeigt.

Nun öffnen Sie die VMWare ESXi 5.0.0 Command Line unter Start-> Programme-> VMWare-> VMWare vSphere CLI.

Nun öffnen Sie die VMWare ESXi 5.0.0 Command Line unter Start-> Programme-> VMWare-> VMWare vSphere CLI.

Die Konsole öffnet sich nun.

Die Konsole öffnet sich nun.

Hier wird nun folgender Befehl eingetippt: esxcli --server=(IP des Servers) --username=root software vib update --depot=/vmfs/volumes/(lokaler Speicherort)/(Updatedatei.zip) An meinem Beispiel sieht das nun so aus: esxcli --server=172.16.1.13 --username=root software vib update --depot=/vmfs/volumes/datastore1/ESXi500-201112001.zip

Hier wird nun folgender Befehl eingetippt: esxcli – -server=(IP des Servers) – -username=root software vib update – -depot=/vmfs/volumes/(lokaler Speicherort)/(Updatedatei.zip)

An meinem Beispiel sieht das nun so aus:

esxcli – -server=172.16.1.13 – -username=root software vib update – -depot=/vmfs/volumes/datastore1/ESXi500-201112001.zip

Nun müssen Sie noch das Passwort für Ihren Server eingeben und mit Enter bestätigen. Der Updatevorgang dauert ein paar Sekunden...

Nun müssen Sie noch das Passwort für Ihren Server eingeben und mit Enter bestätigen. Der Updatevorgang dauert ein paar Sekunden…

Wenn der Updatevorgang des VMWare ESXi 5.0.0 Hosts abgeschlossen ist, sieht das nun so aus.

Wenn der Updatevorgang des VMWare ESXi 5.0.0 Hosts abgeschlossen ist, sieht das nun so aus.

Zum Schluss muss nun der VMWare ESXi 5.0.0 Host neu gestartet werden. Damit ist der Patchvorgang abgeschlossen.

Zum Schluss muss nun der VMWare ESXi 5.0.0 Host neu gestartet werden. Damit ist der Patchvorgang abgeschlossen.