Anleitungen rund um IT- Technik…

Vista IP- Adresse dynamisch

Anleitung zur Konfiguration einer dynamischen IP-Adresse unter WindowsVista…

Klicken Sie doppelt auf die Netzwerkumgebung.Klicken Sie doppelt auf die Netzwerkumgebung.

Klicken Sie oben auf Netzwerk und Freigabecenter.

Klicken Sie oben auf Netzwerk und Freigabecenter.

Klicken Sie auf der linken Seite auf Netzwerkverbindungen verwalten.Klicken Sie auf der linken Seite auf Netzwerkverbindungen verwalten.

Hier erhalten Sie Überblick über die aktiven oder inaktiven LAN-Verbindungen.

Hier erhalten Sie Überblick über die aktiven oder inaktiven LAN-Verbindungen.

Klicken Sie doppelt auf die Netzwerkverbindung und anschließend auf Eigenschaften.Klicken Sie doppelt auf die Netzwerkverbindung und anschließend auf Eigenschaften.

Für den Vorgang benötigen Sie Administratorrechte. Klicken Sie auf Fortsetzen.Für den Vorgang benötigen Sie Administratorrechte. Klicken Sie auf Fortsetzen.

Wählen Sie Internetprotokollv4(TCP/IP) und klicken Sie auf Eigenschaften.Wählen Sie Internetprotokollv4(TCP/IP) und klicken Sie auf Eigenschaften.

Setzen Sie nun die Punkte in IP-Adresse automatisch beziehen und bei DNS-Serveradresse automatisch beziehen.Setzen Sie nun die Punkte in IP-Adresse automatisch beziehen und bei DNS-Serveradresse automatisch beziehen.

Klicken Sie nun auf Schließen um die Konfiguration zu übernehmen.Klicken Sie nun auf Schließen um die Konfiguration zu übernehmen.

Wenn eine Verbindung zu einem DHCPServer besteht, bekommt der Computer automatisch eine IP-Adresse zugewiesen.Wenn eine Verbindung zu einem DHCPServer besteht, bekommt der Computer automatisch eine IP-Adresse zugewiesen.