Anleitungen rund um IT- Technik…

WSUS 3.0 Konfiguration

Anleitung zur Konfiguration von WSUS 3.0…

 

01

 Direkt im Anschluss an die Installation, startet die Konfiguration des WSUS 3.0. Klicken Sie dazu im Assistenten auf Weiter.

02

 Als nächstes können Sie wählen ob Sie am Programm zur Verbesserung von Windows Update teilnehmen möchten. Ich lasse es ersteinmal sein und klicke auf Weiter

03

 Da es sich hierbei um meinen ersten WSUS 3.0 hier im Netzwerk handelt Syncronisiere ich direkt von Microsoft Update.

04

 Sollte sich in Ihrem Netzwerk ein Proxyserver befinden, so müssen Sie hier die entsprechenden Daten angeben.

05

 Klicken Sie auf Verbindung starten um Informationen zu Updates, Sprachpaketen und Produkten zu erhalten.

06

 Dieser Vorgang kann bis zu 30 Minuten dauern.

07

 Nach Abschluss des Vorgangs können Sie mit klicke auf Weiter fortfahren.

08

 Wählen Sie entsprechende Sprachen aus, welche für Sie relevant sind.

09

 Die Liste der Verfügbaren Produkte ist lang, wählen Sie mit Bedacht die Produkte aus, da hierdurch eine erhebliche Mehrbelastung Ihres Internetanschlusses kommen kann.

10

 Nun können Sie noch die Klassifizierungen wählen.

11

 Wählen Sie ob der Server mauell oder automatisch syncronisiert werden soll. Ich lege den Zeitpunkt in die Nacht hinein weil da am wenigsten Traffic auf der Internetleitung lastet.

12

 Mit Klick auf Datensyncronisierung starten, beginnt der WSUS nun die Informationen herunterzuladen.

13

 Der Assistent zeitgt Ihnen weitere Schritte auf, wie Sie nach der Grundkonfiguration von WSUS 3.0 weiter verfahren können.

14

 Somit ist die Grundkonfiguration abgeschlossen. Klicken Sie auf Schließen um den Assistenten zu beenden.

15

 Unter Start-> Windows Server Update Services können Sie nun die WSUS Konsole  aufrufen und Ihren Server weiter konfigurieren. Somit ist die Grundkonfiguration von WSUS 3.0 abgeschlossen.